Notfall-Berger

Belgo Portrait
Tatsächlich – die gibt es auch. Berger des Pyrénées als Notfall-Hunde. Und dazu noch in der so seltenen Face-Rase Variante 😮
In diesem Fall trifft es einen kastrierten Rüden im besten Alter: Belgo

Belgo stammt ursprünglich aus Nordspanien und wurde dort sehr schlecht behandelt. Für einen Vertreter dieser sensiblen Rasse noch schlimmer, als es sowieso schon ist.

Seit drei Jahren ist er nun schon in einer kleinen Tierherberge in Wöllstadt bei Mainz untergebracht, wo er gelernt hat, wieder Vertrauen zu Menschen zu fassen. Eine Auslastung des temperamentvollen Rüden ist dort allerdings nicht möglich.

Belgo ist ein agiler, lebhafter und intelligenter Hund, der sehr menschenbezogen und anhänglich ist. Er ist verträglich mit anderen Hunden und lebt momentan mit einem weiteren Rüden zusammen. In seinem neuen Zuhause möchte er allerdings lieber Einzelhund sein. Er zeigt starke Hütehundeigenschaften. Es ist unmöglich ihn im normalen Hundeheimbetrieb auszulasten, wodurch er Situationsbedingt hektisch und nervös ist. Es ist sehr schade um diesen eigentlich fröhlichen und erlebnishungrigen Hund, der sich so sehr nach menschlicher Gesellschaft verzehrt.
Belgo ist gehorsam und möchte alles recht machen. Er läuft gut an der Leine, hat allerdings Jagdtrieb. Katzen oder andere Kleintiere sollten nicht in seinem neuen Zuhause leben. Kinder sind grundsätzlich ok, sollten aber schon Teenageralter haben, damit sie verstehen, dass Belgo nicht bedrängt werden will. Wenn man es vernünftig aufbaut kann Belgo stundenweise alleine bleiben. Er fährt im Auto mit und ist zuverläsig stubenrein.

Belgo sucht sportliche, freundliche Menschen die bereit sind vernünftig mit ihm zu arbeiten, ihn ohne Zwang auszulasten und ihm die Geborgenheit und Sicherheit geben, die er so dringend braucht.

Ich möchte so gerne mithelfen, diesem tollen Burschen ein gutes Zuhause zu vermitteln.

Bei Interesse bitte Rücksprache mit mir aufnehmen, ich leite die Anfrage dann gerne weiter.
Belgo2Hund3_420118Belgo4Belgo5

This entry was posted in Allgemeines and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.