Hunde Analyse

„Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper“

oder

„Die effiziente Bewegung resultiert aus einem ausgewogenen Körperbau“

Bei der Teilnahme an diesem Workshop mit Doris Walder und Eva Holderegger-Walser konnte ich mir viel neues Wissen aneignen. An den mitgebrachten Besucherhunden lernten wir die perfekte Anatomie für einen harmonischen Bewegungsablauf beim Hund zu erkennen.

Für mich als Züchter ist dies eine wichtige Erkenntnis, da lt. Studien ein ca. 8 Wochen alter Welpe in etwa die selben Proportionen aufweist, die er auch später als ausgewachsener Hund haben wird.
Diese Kenntnis kann z.B. bei der Plazierung der Welpen von Bedeutung sein. Welcher Welpe hat die beste Disposition für ein gutes Sprungverhalten, welcher Welpe sollte nicht unbedingt bei der Fährtenarbeit eingesetzt werden, usw.
Auf der Homepage der beiden Referentinnen gibt es hierüber noch ausführlichere Informationen zu lesen.

Ich hoffe, ich kann mir die vielen Informationen dieses sehr ausführlichen und interessanten Workshops merken und mein neues Wissen dann auch gleich bei den geplanten Welpen anwenden.  Zum Wohle meiner Welpenkäufer.

This entry was posted in Allgemeines, Welpen and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.